Infoveranstaltung "Breitbandausbau" am 14.05.2021

Ort:
Zeit:
19:00
Beschreibung:

Liebe Mitglieder,

beim "meet & greet mit Emmi Zeulner" wurde ja vereinbart, dass uns die Abgeordnete darüber informiert, wenn sie eine Veranstaltung mit Siegbert Reuther auf die Beine stellt zum Themenkomplex Breitbandausbau - Glaskabel vs. Kupfergabel - Gefährlichkeit von 5G usw.

Anbei die Einladung, die uns leider sehr kurzfristig erreicht hat.

Anmeldung bitte direkt beim Abgeordnetenbüro unter emmi.zeulner@bundestag.de unter 09221-8215630.

Euer Peter Belina
(da Swen aktuell unterwegs ist).

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Home-Office, Netflix und Videokonferenzen per Webex und Co. - die Digitalisierung hat Einzug in unser komplettes Leben genommen und ist kaum noch wegzudenken - auch aufgrund der anhaltenden Corona-Lage. Eine flächendeckende Versorgung mit leistungsstarken Gigabitnetzen ist die Grundvoraussetzung für eine effektive und effiziente Umsetzung digitaler Möglichkeiten im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereich. Gerade der ländliche Raum steht hier mit seinen "grauen und weißen Flecken" vor einer großen Herausforderung, um die ortsansässigen Unternehmen und Privathaushalte mit ausreichend Internetkapazität zu versorgen. Welche Fördermöglichkeiten stellen der Freistaat Bayern sowie die Bundesregierung zur Verfügung? Was ist der Unterschied zwischen Kupferkabel und Glasfaser? Ist 5G gefährlich? Darüber möchte Frau Zeulner gerne mit Ihnen sowie Herrn Siegbert Reuther von Reuther Consulting im Rahmen einer virtuellen Videokonferenz sprechen. Diese findet statt
 
am Freitag, den 14. Mai 2021 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
(Die Webex-Einwahldaten werden nach Ihrer Zusage per Mail geschickt.)
 
Frau Zeulner freut sich sehr, dass sie Herrn Siegbert Reuther von Reuther Consulting als Experten gewinnen konnte, der Ihnen den Themenbereich Breitband vorstellen wird. In Anschluss wird Herr Reuther Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung stehen.
 
 
Zur besseren Planung bitten wir Sie, uns Ihre Zusage bzw. Absage per Mail (emmi.zeulner@bundestag.de) oder telefonisch unter 09221-8215630 bis 14.05.2021 um 15.00 Uhr mitzuteilen. Gerne können Sie die Einladung auch an weitere Interessierte und Bekannte weiterleiten. Frau Zeulner würde sich sehr freuen, Sie bei dieser Informationsveranstaltung virtuell begrüßen zu dürfen.
 
 
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und wünsche Ihnen einen schönen Tag.
 
Mit freundlichen Grüßen
i.A.
Annika Boos

Abgeordnetenbüro Emmi Zeulner

Veranstaltet von:
Kontakt: