Dirk Eichhorn-Mödel: "Klar und wertschätzend kommunizieren - Souverän führen" am 11.11.2021

Ort:
Kloster Banz
(Google Maps)
Zeit:
18:30
Beschreibung:

Vor allem in den letzten zwei Jahren hat sich wieder gezeigt welche Kraft in unserer Sprache liegt. Worte können lenken, aufklären, manipulieren oder Stimmung bilden. Das selbe gilt natürlich im beruflichen Alltag.

Unternehmer und Führungskräfte sind Vorbilder und geben Orientierung. Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter messen eine Führungskraft auch daran, wie stimmig Denken, Sprechen und Handeln zusammenpassen. Im beruflichen Alltag sind Führungskräfte in erster Linie Vorbild durch ihre Sprache.

Gerade in anspruchsvollen Situationen ist es bedeutsam, klar und bewusst zu kommunizieren. Häufiger als es dem Sprecher bewusst ist, transportiert er auf der formalen Sprachebene mehr oder etwas anderes als er inhaltlich sagen will. Dadurch kommt etwas anderes an und es entsteht beim Gesprächspartner eine Wirkung, die so nicht beabsichtigt war. Führungskräfte, die das LINGVA ETERNA® Kommunikations-konzept kennen und anwenden, tun sich leicht, auch in fordernden Gesprächs-situationen stets die Führung in der Kommunikation zu behalten und dabei souverän zu bleiben.

In der Struktur unserer Sprache liegt eine enorme Kraft, die Sie als Führungs-persönlichkeit in diesem LINGVA ETERNA - Seminar ganz praxisnah kennenlernen.

  • Anhand konkreter Beispiele aus alltäglichen Gesprächssituationen erfahren Sie, wie Sie das Konzept wirksam in Ihre Kommunikation integrieren und erfolgreich anwenden können.
  • Sie erfahren etwas von der Wirkung Ihrer eigenen Sprache und der Ihres Gesprächspartners.
  • Sie entdecken den Schlüssel, um in der Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern genau das zu sagen, was Sie wirklich meinen, und um Missverständnisse und Eskalation zu vermeiden.
  • Sie lernen das Fundament erfolgreicher Kommunikation kennen - das LINGVA ETERNA® Kommunikationsmodell.

Unser Dozent ist Dirk Eichhorn-Mödel. Dirk entdeckte LINGVA ETERNA® im Jahr 2011. In den Folgejahren besuchte er zahlreiche Seminare und absolvierte die Ausbildung zum LINGVA ETERNA® Fachdozenten und Coach sowie die weiterführende Ausbildung zum Dozenten und Coach. Seit 2016 ist er an der Weiterentwicklung und Strukturierung des Konzeptes beteiligt. Er ist Gründungsmitglied der LINGVA ETERNA® Dozentenvereinigung e.V. und seit der Gründung im Januar 2014 im Vorstand als Vorsitzender ehrenamtlich aktiv. Außerdem ist er als Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurwesen bei Strukturdesign tätig. 

 

Im Anschluss an den Vortrag möchten wir noch zum gemeinsamen Essen, Trinken und Netzwerken einladen. 

Die Veranstaltung wir unter den geltenden 3G-Regeln stattfinden. Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Zwecken notwendig. 

 

Anmeldeschluss:
07.11.2021
Abmeldeschluss:
09.11.2021
Veranstaltet von:
Kontakt: